Und zum Schluss noch einmal Winter-Wonderland

Bevor wir unser Lieblingsreiseland verlassen, machen wir einen kleinen Umweg Richtung norwegische Grenze und fahren zum Grövelsjönfjäll. Hier waren wir bereits zu Beginn unseres Roadtrips und wissen, dass man hier sehr gut Ski fahren kann. Wir verbringen die erste Nacht im Fjäll, auf einem Parkplatz, direkt zwischen verschiedenen Loipen. Die Bedingungen zum Langlaufen sind super … Weiterlesen Und zum Schluss noch einmal Winter-Wonderland

Adjö

Oder eben: " Auf Wiedersehen". Nach genau 40 Tagen heißt es Abschied nehmen von unserem doch lieb gewonnenen roten Häusl und von Jess und Rory. Am Vorabend unseres Abreisetages werden wir noch einmal zum Abendessen bei unseren Gastgebern eingeladen und es schmeckt fantastisch. Es ist wirklich nicht selbstverständlich, dass man von Airbnb Vermietern derart gastfreundlich … Weiterlesen Adjö

Schneeflöckchen Weißröckchen…

Klingt es in einem bekannten Kinderlied. Ein paar Tage bevor wir uns mittlerweile sehr lieb gewonnenes rotes Häusl verlassen, fahren wir spontan in das nächstgelegene Skigebiet, um doch noch unser Winterwonderland zu erleben. ( Da wissen wir auch noch nicht, dass der Winter auch nach Ånge zurückkehrt). Glücklicherweise liegt unser Ziel für schwedische Verhältnisse gleich … Weiterlesen Schneeflöckchen Weißröckchen…

Frau Holle im Winterschlaf

Die letzten Tage waren wir sehr oft zu Fuß unterwegs, da der Schnee durch die seit einiger Zeit anhaltende Wärmeperiode leider immer weniger wird. Patrice hat auf seiner geliebten "Sportapp" bereits die Spaziergang-challenge gestartet. Soweit ist es schon bekommen.😂😝🤪 Ausflüge mit unseren Langlaufski oder gar sportliches Skaten sind unter diesen Umständen einfach nicht möglich. Auch … Weiterlesen Frau Holle im Winterschlaf

Nordwärts Teil 2

Bevor wir Italien verlassen, möchten wir es uns nicht nehmen lassen die älteste Universitätsstadt Europas anzuschauen. So stehen wir bei schönstem Sonnenschein auf der Piazza Maggiore in Bologna, umgeben von vielen schönen Gebäuden aus der Renaissance. Wir sind etwas aufgeregt, weil wir nicht wissen wie sich Trudi im Getümmel einer so lebendigen und lauten Stadt … Weiterlesen Nordwärts Teil 2

Nordwärts Teil 1

Wir haben Süditalien verlassen und sind auf dem Weg in die Toskana, unserer nächsten Zwischenstation. Wir wählen diesmal die Route östlich vorbei an Florenz und machen Halt in dem kleinen Städtchen Stia. Hier gibt es einen tollen Parkplatz für Camper, der auch zum Übernachten geeignet ist. Umgeben von Bergen und Wald freuen wir uns auf … Weiterlesen Nordwärts Teil 1